Registrieren und Beiträge schreiben

Das ist ein Gemein­schafts­blog. Jeder darf nach der Regis­trie­rung mit Name und E-Mail-Adres­se Bei­trä­ge ver­fas­sen und Bil­der hoch­la­den.

  1. Regis­trie­rung: Auf der Regis­trie­rungs­sei­te gib bit­te einen Benut­zer­na­men und eine gül­ti­ge E-Mail-Adres­se an. An die­se E-Mail-Adres­se wird dir ein Pass­wort geschickt.
  2. Das ers­te Mal anmel­den: Auf der Log­in-Sei­te mel­dest du dich dann mit deinem­selbst­ge­wähl­ten Benut­zer­na­men und dem Pass­wort aus der E-Mail.
    Nach der erfolg­rei­chen Anmel­dung öff­net sich als Ers­tes dei­ne Pro­fil­sei­te.
  3. Pass­wort ändern: Zur Sicher­heit soll­test du als Ers­tes das vom Sys­tem erstell­te Pass­wort durch ein eige­nes erset­zen. Scrol­le auf der Pro­fil­sei­te bis ganz nach unten und gib zwei­mal dein neu­es Pass­wort an.
    TIPP: Dein neu­es Pass­wort soll­te min­des­tens 7 Zei­chen lang sein. Neben Buch­sta­ben und Zah­len soll­te es auch Son­der­zei­chen ent­hal­ten.
  4. Pro­fil ergän­zen: Nach­dem du das Pass­wort geän­dert hast, kannst du dein Pro­fil ergän­zen. Wir emp­feh­len vor allem die Anga­be Ihres Vor- und Nach­na­mens und den Link zu Ihrer eige­nen Web­sei­te oder Ihrem Web­shop.
  5. Den ers­ten Bei­trag schrei­ben: Kli­cke links in der Side­bar auf »Bei­trä­ge > Erstel­len« oder oben in die Leis­te auf »+ Neu« > »Bei­trag«. Es öff­net sich die Ein­ga­be­mas­ke für dei­nen ers­ten Bei­trag. Ver­fas­se dei­nen ers­ten Bei­trag und kli­cke auf »Zur Revi­si­on vor­le­gen«.
    Hin­weis: Beach­te, dass du nur eige­ne Tex­te und Fotos und Gra­fi­ken ver­öf­fent­lichst, damit — auch nicht ver­se­hent­lich — Rech­te Drit­ter (Urhe­ber­rech­te) ver­letz­tet wer­den.
  6. Redak­ti­on und Ver­öf­fent­li­chung: Bevor eure Bei­trä­ge erschei­nen, wer­den sie von einem Redak­teur gele­sen und dann frei­ge­schal­tet. Soll­ten gro­be Feh­ler oder star­ke Män­gel fest­ge­stellt wer­den, wer­det ihr von uns benach­rich­tigt, um kor­ri­gie­ren zu kön­nen.
  7. Urhe­ber­recht und Rech­te Drit­ter: Soll­ten Urhe­ber­rech­te aus unse­rer Sicht unklar sein, wer­den wir euch eben­falls benach­rich­ti­gen. Da wir jedoch kei­ne Urhe­ber­rechts­re­cher­che betrei­ben, seid ihr immer selbst dafür ver­ant­wort­lich, dass die Rech­te bei euch lie­gen bzw. ihr die Rech­te nach­weis­lich erwor­ben habt.
  8. Inhal­te: Anstö­ßi­ge, belei­di­gen­de, ras­sis­ti­sche oder sonst­wie unan­ge­mes­se­ne Inhal­te wer­den von uns nicht ver­öf­fent­licht bzw. gelöscht, sobald wir davon Kennt­nis erhal­ten.
  9. Bear­bei­ten und Löschen: Ihr könnt eure Bei­trä­ge jeder­zeit auch noch nach­träg­lich bear­bei­ten oder löschen.

Beach­tet bit­te auch die Blog- und Soci­al Media-Gui­de­li­nes zum respekt­vol­len Umgang auf die­ser Platt­form.